© by EUROmodul design studio

Die Coffeebar besteht aus 3 Einzelmodulen 6.00 x 2.44 x 3.00m (L x B x H).

Die Module sind aus verzinkten Metallprofilen mit einer Kombination aus 60mm PU-Wandpaneelen und robusten 1.5mm verzinkten Metallkassetten, deren Oberflächen mit Vollkern-HPL belegt wurden. Dieser Aufbau sichert die Fassade vor Vandalismus / Beschädigungen und gibt der Coffeebar ein attraktives Erscheinungsbild.

Viel Licht

Eine Kombination aus Alurahmen Eingangstüren, Festglas- und Kippfenster sowie einem Edelstahl Bedientresen mit Schiebfenster sorgt für angenehme Lichtverhältnisse im Innenraum.

Die Elektro- und Sanitärmontage erfolgte im Produktionswerk und am Montageort in einer sinnvollen und zweckmässigen Arbeitsteilung in einer kombinierten Unterputz- und Aufputz-Installation.

Als Bodenbelag wurde ein für die Einsatzzwecke geeigneter PVC Bodenbelag auf einem wasserfesten Untergrund verlegt.

Die Innenwände bestehen aus leicht zu reinigenden, verzinkten und pulverbeschichteten Metallblech. Die Wände sind somit wasserfest und erfüllen die hygienischen Anforderungen der Coffeebar.